im Oktober

kommt am heutigen Sonntagabend im MDR die Dokumentation „Wie bleiben wir mobil? Die Zukunft ohne Autos“. In der Hoferichter- und Jacobs-Produktion leihe ich einer munteren norwegischen Stadtplanerin meine Stimme. Der wirklich interessante Film von Jan Tenhaven ist auch noch in der Mediathek anzuschauen. Diese Aufträge abseits meiner Radio-Dienste machen stets großen Spaß. Mein großer Traum ist eine Rolle in einem Hörspiel!

Traumhaft waren einige sonnige Urlaubstage in meinem Erzgebirge. In der Nähe von Seiffen, nahe Böhmen (eine liebliche abwechslungsreiche Landschaft) Lange Wanderungen mit der Hündin, das deftige sächsisch-böhmische Essen, die so freundlichen Erzgebirger machten den Kurztrip zum reinen Vergnügen. Selbstverständlich wurden Räuchermänner und allerhand Holzschnitzkunst gekauft. Wenn man schon mal in der Spielzeugstadt ist…

Comments are closed.