im September

… zehre ich von einem Hochgebirgswanderurlaub in Südtirol. Diese Gegend gefällt mir schon länger ausnehmend gut. Neben der atemberaubend schönen Landschaft begeistern mich die Freundlichkeit und Natürlichkeit der Einheimischen, die perfekte Infrastruktur und die wundervolle Küche. Nach einigen Tagen Berge-Erklimmerei bekommt man das Gefühl, da ist die Welt noch in Ordnung. Der Eindruck verstärkte sich, als ich nach 8 Tagen zurück in Berlin war. Hier wurde schnell klar, die Welt ist im Großen und Ganzen eher nicht in Ordnung. Ab morgen bin ich wieder eine der Überbringerinnen schlechter Neuigkeiten.

Comments are closed.