im Oktober

war ich vorübergehend etwas sprachlos. Die Ergebnisse der Bundestagswahl und noch viel mehr die anschließenden Analysen und Erklärungen waren schuld. Auf die neue Regierung darf man gespannt sein. Angeführt von Wahlverlierern regieren also demnächst die sechstplatzierten (91,9 Prozent haben sie nicht gewählt) mit ihrem bisherigem natürlichen Feind, der FDP, unser Land. Wenn Jamaika denn zustande kommt…. (in den Niederlanden dauerte die Regierungsbildung sieben Monate)

Mir fällt eine neue Härte auf. Diesmal seitens der Entscheidungsträger. In Berlin soll jetzt hart durchgegriffen werden: gegen die Zustände im Tiergarten, auf dem Alexanderplatz, in kriminellen Kiezen, gegen Wiederholungstäter und Sozialbetrüger. Wenn man mich fragt, ich plädiere für hartes Durchgreifen bei der Sanierung und endlich ausreichenden Ausstattung von Schulen!

Comments are closed.