im November

durfte ich zu meiner Freude in einer neuen Episode der TerraX-Reihe des ZDF sprechen. Ich bin die deutsche, besser die berlinerische Stimme einer resoluten Sekretärin in einem Berliner Kommissariat  in den 20er Jahren. Ausstrahlungstermin weiß ich noch nicht.

Außerdem hatte ich die erfreuliche Nachricht vorzulesen, dass in Berlin der 8. März künftig gesetzlicher Feiertag wird. Ich finds klasse! 8. März – Internationaler Frauentag = Feiertag in Berlin. Sollte jemand solch einen Tag unnötig finden, führe er sich die neuesten Statistiken über Gewalt gegen Frauen, Ungleichbezahlung, Zwangsverheiratungen vor Augen. Außerdem hat Berlin von allen Bundesländern die wenigsten gesetzlichen Feiertage.

Für „meine“ 4jährigen in der KiTa Berlin-Mitte habe ich fleißig Weihnachtsbilderbücher gesammelt. In diesem Jahr soll es nur noch gemütlich zugehen (die Bayern haben den schönen Begriff „stade Zeit“) Die Kinder sind inzwischen mit Feuereifer meine Zuhörer. Ich werde wohl bis zum Ende ihrer Kindergartenzeit ihre Lesepatin bleiben.

Comments are closed.