im Mai

gab es einen Monatsanfang, wie er schöner nicht hätte sein können! Gleich nutzte ich die ersten warmen Tage zum Draußen sein. Und mir werden die üppigen Blütenfarben, das noch zarte Grün der Bäume, die aufgeregten Vogelstimmen (besonders die sich überschlagenden Nachtigallengesänge ) und die ersten lauen Abende einfach nicht zuviel.

Ganz begeistert war ich von einer mir bislang unbekannten Gegend, dem Saaletal. Eine wirklich schöne Landschaft, gleich hinter Halle, Richtung Wettin.

Mitte des Monats spreche ich ein paar kleine Parts für den OHRENBÄR. Die erfolgreiche Kindersendung vom rbb. Die Macherinnen der Reihe kamen auf mich zu. Das hat mich sehr gefreut. Insgeheim hoffe ich, die beliebten Gute-Nacht-Geschichten vorlesen zu dürfen. Selbstverständlich lese ich auch die Nachrichten gern vor. Aber bei Geschichten muss ich nicht neutral bleiben….

 

Comments are closed.