im März

… freue ich mich jedesmal auf den Achten des Monats. Jahr für Jahr lädt meine Lieblingsschauspielerin Yvonne Hornack eine Runde gestandener Frauen in ihre Berliner Wohnung ein. Dort feiern wir uns und überhaupt alle Frauen. Mit Essen und Trinken, dass sich die Tische biegen. Mit erbaulichen Gesprächen, viel Gelächter. Die älteste ist 88 – Schauspielerin, die jüngste 22 – Physikstudentin. Wie gesagt, jedes Jahr ein Fest!

Gerade komme ich von einem klitzekleinen Synchron-Auftrag zurück aus dem Studio ERDE (im ORWO-Haus). Ich hatte den deutschen Part einer Garteneisenbahnbetreiber-Ehefrau (gibts wirklich, in Amerika) zu sprechen. Dabei habe ich auch wieder dies und das gelernt.

Bin gespannt, ob die Regierenden etwas lernen aus den Ergebnissen der bevorstehenden Landtagswahlen. Auf die Erklärungsversuche bin ich nicht gespannt, die sind ja vorhersehbar.

Comments are closed.